2XT Home / Uncategorized / Die fünf Erfolgsfaktoren bei der HR-Digitalisierung mit SAP SuccessFactors

Die fünf Erfolgsfaktoren bei der HR-Digitalisierung mit SAP SuccessFactors

Digital TransformationBei der Einführung von SAP SuccessFactors im Rahmen der HR-Digitalisierung kommt es auf einige wichtige Faktoren an. Schließlich ist das anvisierte Projektziel oft ein fest vorgegebener Rahmen an Zeit, Inhalt und Kosten. Lesen Sie hier, welche Faktoren sich in den letzten Jahren als wesentlich für den Projekterfolg erwiesen haben:

Nutzen Sie Best Practice und Einführungspakete
Der Implementierungspartner Ihres Vertrauens hält eine Vielzahl von passenden Best-Practice-Paketen für Sie bereit. Daraus können Sie den Umfang der vorkonfigurierten Funktionen auswählen und den Aufwand für weitergehende manuelle Konfigurationen signifikant verringern. Sie sparen dadurch erheblich Zeit und Kosten.

Passen Sie Standard-Prozesse zunächst nicht wesentlich an
Sparen Sie sich individuelle Prozess-Definitionen, wo immer möglich und sehen Sie die gelieferten Standard-Prozesse als Startpunkt. Abweichungen davon sind oft aufwändig und kostenintensiv. Best-Practice dabei ist, die Prozesse aus dem Standard zunächst zu übernehmen und erst nach einer Anlaufphase punktuell anzupassen.

Bereiten Sie die Fachbereiche HR und IT inhaltlich auf geänderte Aufgaben der digitalen Zukunft vor 
Es wird Änderungen in der Systembetreuung geben. Software as a Servie (SaaS) unterscheidet sich im Betrieb nicht nur technisch, sondern auch vom Vorgehen von den evtl. gewohnten Anforderungen aus on-premise-Systemlandschaften. Nicht nur die Prozesse des Tagesgeschäfts, auch Berechtigungssteuerung, Wartungszyklen, Schnittstellenmanagement, Mobile Access, etc. erfordern Aufmerksamkeit. Besser klappt das im knappen Projektzeitrahmen, wenn sich die Fachabteilungen frühzeitig damit beschäftigen. Ihr Implementierungspartner hält alle wichtigen Informationen und Erfahrungswerte für Sie bereit.

Halten Sie die Kapazitäten während des Projektes aufrecht
Der Klassiker vieler Projekte – während des Projektes zerren plötzliche Sonderaufgaben, intensive Prozesse aus dem Tagesgeschäft oder Parallelprojekte an dem motivierten Projektteam. In den oft knappen Projektplänen aus der HR-Digitalisierung bedeutet das leider schnell eine unvermeidliche Streckung des Zeitplans.

Schaffen Sie Transparenz und vorausschauendes Change-Management für die neuen Prozesse
Es wird sichtbare Änderungen an Prozessen, Zuständigkeiten und den gewohnten Werkzeugen für alle Mitarbeiter geben. Aus Gründen der Akzeptanz ist es unabdingbar, für frühzeitige Transparenz und ein professionelles Change-Management zu sorgen. Dazu gehört auch die frühzeitige Einbindung von Betriebsrat und Datenschutz.

Natürlich kennen Sie noch viele weitere wichtige Voraussetzungen für Ihren Projekterfolg. Die oben genannten Faktoren haben sich in den letzten Jahren bei vielen Digitalisierungs-Projekten als erfolgskritisch erwiesen.

SAP SuccessFactors, Best-in-Class Lösung für Personalarbeit from Hire to Retire unterstützt Unternehmen jeder Größe optimal bei deren HR-Digitalisierung. Die speziell für den Mittelstand entworfene 2XT Company2Go for Employee Central und die erfahrenen Experten von 2XT begleiten Sie optimal dabei. Unser Team aus kompetenten und erfahrenen Beratern steht für Sie bereit, kostengünstig und attraktiv.

Flyer 2XT Company2Go for Employee Central 2020 1-pager

Wir von 2XT bieten Ihnen an, Ihre neue Personalwirtschaftslösung (ganz oder teilweise) zu günstig kalkulierten Festpreisen schnell einzuführen. Schon nach wenigen Wochen kann Ihr Unternehmen mit der neuen Personalarbeit beginnen.

Dafür haben wir die 2XT Company2Go an den Start gebracht. Das heißt Sie können aus attraktiven Paketen Ihre Lösungen auswählen und profitieren außerdem von Best-Practice-Prozessen aus vielen anderen Unternehmen.

Definierte Ergebnisse – Definierte Projektdauer – Definierte Kosten.

Starten Sie schnell in Ihre digitale HR-Transformation. Unsere Modernisierungs-Experten haben jahrelange Erfahrung mit der Planung und Umsetzung von Projekten im Bereich SAP HCM und SAP SuccessFactors. Diese Erfahrung nutzen wir für Sie und kalkulieren Ihre Projektaufgaben so konkret, dass wir uns sicher sind.

Martin Schrader, 2XT Gründer
Martin Schrader, 2XT Gründer

Unser Angebot an Sie: In einem Anforderungsworkshop bei Ihnen vor Ort spricht ein erfahrener Experte der 2XT Consultants mit Ihnen über Ihre speziellen Herausforderungen und plant Ihre HR-Transformation mit Ihnen. Weiterhin informiert er Sie über die aktuellsten Strategien der SAP AG, über die die 2XT Consultants als SAP-Partner immer aktuell im Bilde sind. Im Anschluss unterbreiten wir Ihnen unser verbindliches und günstig kalkuliertes Festpreis-Angebot.

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen konkreten Termin für Ihren Anforderungsworkshop mit „Geld-zurück-Garantie“ für Ihr Projekt bei Ihnen vor Ort.

Top